Wer sind wir?

Im August 2016 schlossen sich mehrere Aktionsgruppen aus Berlin und Heidelberg mit einer gemeinsamen Vision zusammen und gründeten den gemeinnützigen Verein SoKuBi. SoKuBi steht für sozialkulturelle Bildungsangebote.

Unsere Akteure bringen neben Erfahrungen aus den verschiedensten pädagogischen Arbeitsfeldern, wie etwa der sozialen Arbeit, der elementarpädagogischen Kinder und Jugendarbeit und Bereichen der Erwachsenenbildung, auch Erfahrungen aus den Bereich des Handwerkes und der Anleitung zum Umgang verschiedenster Materialien, Werkzeugen und Verfahrenstechniken mit.

Celda Witt

Joel Rutsch

Jonathan Rutsch

Patrick Reinhalter

Selina Höfner

Unser Medien Team fokussiert die zeitgemässe Dar,- und Bereitstellung von erarbeiteten Information, sowie die Erstellung von nachhaltigen medienpädagogischen Bildungsangeboten.

Erweitert wird das SoKuBi Netzwerk von regionalen und internationalen Künstler_innen, welche uns projektbezogen unterstützen.

Jaime Ramirez

Margarete Kiss

Pablo Charlemoine

Yescka

Was wollen wir?

Wir wollen bedarfsgerechte Angebote schaffen für die Unterstützung und pädagogische Förderung von sozial benachteiligten Personengruppen, insbesondere von Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Flucht und Migrationserfahrungen, sowie die interkulturelle Verständigung und Integration von Menschen unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft fördern. Ein wichtiges Anliegen ist uns, Menschen aktiv in Projekte einzubinden und zu involvieren, die eigene Selbstwirksamkeit erlebbar zu machen und das ehrenamtliche Engagement zu fördern.

Unsere Angebote haben einen partizipatorischen Ansatz und sollen Menschen dazu befähigen selbstbestimmt zu handeln, planerisch tätig zu werden und sich kreativ zu entfalten, immer in sozialer Interaktion mit der jeweiligen Projektgruppe.
In verschiedenen erlebnisorientierten Workshops können die Teilehmer_innen praktisch tätig werden, verschiedene Werkzeuge ausprobieren, sowie unterschiedliche Materialien und Verarbeitungstechniken kennenlernen. Durch die gemeinsame und aktiv gestalterische Tätigkeit in der Gruppe, wird ein soziales Miteinander geschaffen, soziale, kulturelle und wirtschaftliche Benachteiligungen werden für den Moment des gemeinsamen schöpferischen Austausches aufgehoben und können nachhaltig in das Alltagsleben der Teilnehmer_innen hinein wirken.

Wo findet ihr uns?

Heidelberg und Berlin sind momentan die Städte in denen SoKuBi verankert ist. Unsere Arbeit beschränkt sich aber keineswegs nur auf diese beiden Standorte, vielmehr ist es uns wichtig immer dort präsent zu sein wo unsere Ansätze / Angebote benötigt werden.